Lindenauer Hafen, Baufeld 5

Lindenauer Hafen, Baufeld 5

  • Standort: Hafenstra├če 7+7a, 04179 Leipzig
  • Investorenwettbewerb 2013: 2. Rang mit Zuschlag (kein 1. Rang)
  • insgesamt 2600m┬▓ WF / 26WE + Gewerbe + Tiefgarage
  • Leistungsphasen 1-5 (HOAI)
  • Entwicklung ab 2015 durch TOK Projektbau
  • Realisierung durch WINCON Immobilien (Baubeginn: ab 03/2018)
  • Fotos: Augustin + Imkamp

Im durch den Masterplan vorgegebenen Baufenster auf dem Baufeld 5 ist eine Wohnanlage mit insgesamt 26 Wohneinheiten, 1 Gewerbeeinheit, sowie einer Tiefgarage entstanden.

Unser Ziel war es, dass jede Wohnung mindestens einen auskragenden Balkon erhält, von dem der Blick zum Wasser hin möglich ist. Mit einer Auskragung von 1,50m aus der Gebäudeflucht und einer großen bodentiefen Fensterfläche zu den Wohnräumen wird eine Verbindung zwischen Innen- und Außenraum hergestellt - Licht und Ausblick werden zum zentralen Thema für die Wohnräume. Der Balkonbereich ist zu den jeweils angrenzenden Räumen hin (Wohnzimmer / Küche) als Loggia ausgebildet. Zur Wasserseite hin orientieren sich jeweils 2 Wohnungen.

Die Gewerbeeinheit ist an der Ecke der Planstraße C zur Hafenpromenade positioniert.

Gestalterisch werden im Bereich der auskragenden Balkone Rundungen verwendet, die auch an den oberen Gebäudeabschlüssen im Attikabereich fortgeführt werden. In Kombination der Ausrundungen an den Gebäudeecken mit der hellen Grundfarbe werden ganz bewusst maritim anmutende Gestaltungselemente verwendet – schließlich sollte der Karl-Heine-Kanal Leipzig (indirekt über mehrere Flussläufe) mit der Nordsee verbinden. Die großen Verglasungen lassen viel Licht in die Wohnungen. Große Fassadenflächen werden mit bodentiefen Fenstertüren und farbigen Feldern gestaltet.